Heckklappenzug Coupé / Coupé quattro / Urquattro


Sollte dieser (relativ massive) Bowdenzug, der von der fahrerseitigen B-Säule bis zum Entriegelungsmechanismus der Heckklappe führt,
jemals reißen, wird es schwierig, die Kofferraumklappe ohne größere Flurschäden jemals wieder zum Öffnen zu bewegen.

Eine Not-Entriegelung gibt es nicht; hinter der Rückbank ist der Tank, unter der Hutablage ein Blech.

Entgegen der Befürchtungen der allermeisten Coupé-Fahrer ist bisher jedoch noch kein gerissener Heckklappenzug in der Szene bekannt.
Möglicherweise liegt dies darin begründet, daß jeder Coupébesitzer zumindest einen "Reserve"-Zug auf Lager liegen hat....